Der partypoker Grand Prix Austria 2018

Im Frühjahr 2018 feiert der partypoker Grand Prix Austria in vielen Casinos in ganz Österreich sein Comeback.

Concord Poker TV

20.03.2018

partypoker Grand Prix

Der partypoker Grand Prix Austria wurde auch in seiner dritten Ausgabe ein großer Erfolg. Er verbuchte insgesamt 2.488 SpielerInnen und 368 Re-Entries.

Der mit € 500.000 garantierte Preispool wurde deutlich gesprengt. € 571.200 lagen im Preispool, der auf die ersten 292 SpielerInnen aufgeteilt wurde.

Im Heads-up konnte sich am Ende Marko Milanovic gegen David Abramov durchsetzen.

Mehr Videos

Steak oder Vegetarisch? Wir servieren direkt an den Pokertisch!
Alexander Leitner, Gastrochef der Cooks
Frauen spielen nicht nur Fußball!
Anda Ignat, Dealerin im Montesino
Kicker hat beim Pokern nichts mit Fußball zu tun.
Martin Dostal, Cash Game Director & Personal
Jeder kann pokern!
Tatjana Dragomirov, Dealer Coordinator CCC Wien Simmering
Du kannst nicht gewinnen, wenn du nicht gelernt hast zu verlieren.
Alfred Kümmerl, Qualitätsmanager und Leiter der Pokerschule
In den Drehpausen zum James Bond Film „Casino Royale“ habe ich immer mit Daniel Craig Poker gespielt. Er "schuldet" mir heute noch € 15. ;)
Andreas Daniel, James Bond Dealer und CCC Mitarbeiter
Es war ein Kampf um die Trophäe, wir haben uns 'gebattlet'. 3,5 Stunden Heads-Up. Klasse.
Fedor Holz, Poker Pro und Gewinner des partypoker Grand Prix Highroller Events
Schaue Deinem Gegner in die Augen und erlebe Poker live!
Ana-Maria Micu, Dealerin im Montesino
Bei uns sind Rot und Schwarz vier Farben.
Gaby Sanejstra, Eventkoodination Montesino, TV-Total Stardealerin

Standorte